Zuletzt ausgeführte Suchen

Unter Zuletzt ausgeführte Suchen werden alle Suchen erfasst, die Sie in einer Sitzung durchführen. Beim Abmelden wird der Suchverlauf gelöscht. Um eine Suche später erneut anwenden zu können, speichern Sie sie unter „Mein PsycNET“.

Bildbeschreibung: Zuletzt ausgeführte Suchen

Ihre Suchanfragen und die durchsuchten Datenbanken werden hier aufgelistet. Sie können die folgenden Aktionen ausführen:

Bildbeschreibung: Bearbeiten
Suche bearbeiten:
 Hierdurch wird die Suchseite erneut aufgerufen. Sie können weitere Suchbegriffe und Einschränkungen hinzufügen bzw. bestehende entfernen.

Bildbeschreibung: Ausführen
Suche ausführen:
Hierdurch wird die Suche erneut ausgeführt.

Bildbeschreibung: Speichern
Speichern
 Sie Ihre Suchstrategie unter Mein PsycNET

Bildbeschreibung: Alert einrichten
Alert einrichten: 
Hierdurch wird ein E-Mail-Alert erstellt. Sie werden aufgefordert, sich bei Ihrem Mein PsycNET-Konto anzumelden. Im Konto können Sie Ihrer Suche einen Namen geben, Hinweise zur Suche hinzufügen, die Häufigkeit der E-Mail-Alerts festlegen und bestimmen, wann der Alert ablaufen wird. Gehen Sie jederzeit zu Mein PsycNET zurück, um den Alert zu bearbeiten oder zu löschen.

Bildbeschreibung: RSS-Feed erhalten
RSS-Feed erhalten:
 Dadurch wird ein Popup-Fenster geöffnet, in dem Sie einen RSS-Feed erstellen können.

Bildbeschreibung: Permalink erhalten
Permalink erhalten: 
Dadurch wird ein Feld mit einem dauerhaften Link zu Ihren Suchergebnissen geöffnet, den Sie kopieren und einfügen können.

Ausgewählte Suchen kombinierenAktivieren Sie das Kontrollkästchen neben den Suchen und verwenden Sie boolesche Operatoren, um die Suchen zu kombinieren.

Bildbeschreibung: Zuletzt ausgeführte Suchen kombinieren