Zusätzliche Hinweise

  • Verwenden Sie bei der Suche boolesche Operatoren sowie Operatoren zur Suche nach einer genauen Wortfolge und für eine Wortabstandssuche, um gezieltere Ergebnisse zu erhalten.
  • Verwenden Sie spezifischere Begriffe anstelle von allgemeinen. Bei einer weit gefassten Suche, beispielsweise nach „Wahrnehmung“, werden unter Umständen viele Ergebnisse zurückgegeben, von Wahrnehmung der Numerosität bis hin zu außersinnliche Wahrnehmung. 
  • Suchen Sie nach verschiedenen Wortfolgen, die für das gleiche Thema stehen (z. B. „Katathym Imaginative Psychotherapie“ oder „geführte Traumtherapie“), oder verwenden Sie den Thesaurus, um den kontrollierten Vokabularbegriff zu finden.

  • Passen Sie Ihre Suchstrategie an: Wenn die Ergebnisse nicht relevant sind oder wenn Sie mit dem Umfang der Ergebnisse nicht zufrieden sind, fügen Sie Konzepte hinzu oder entfernen Sie sie, ändern Sie die Wortabstandsoperatoren, suchen Sie in anderen Feldern oder geben Sie Einschränkungen an. Hilfe erhalten Sie in unseren Tutorials zur Suchstrategie.
  • Melden Sie sich für weitere Informationen zur Suche bei einem unserer regelmäßig stattfindenden Online-Schulungsseminaren an.